IT-Sicherheitsberatung

IT-Sicherheitsberatung


Für ein Unternehmen stellen sich im Bereich IT-Sicherheit viele Fragen. Um die passenden Antworten zu finden, bieten wir Ihnen unsere Beratung bei der Einführung und Verwendung von Sicherheitsvorkehrungen und Informationssicherheits-managementsystemen (ISMS) an. Diese entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und richten sie nach dem individuellen Bedarf Ihres Unternehmens aus – egal, ob es um die Sicherheit Ihrer Prozesse oder Ihrer Infrastruktur geht.

Questionnaire

Welche Maßnahmen dienen der IT-Sicherheit?


Um Schäden bei der IT-gestützten Verarbeitung von Informationen zu vermeiden und Risiken auf ein tragbares Maß zu minimieren, umfasst IT-Sicherheit das Einrichten und Aufrechterhalten von geeigneten Maßnahmen. Diese beziehen sich beispielsweise unter anderem auf:

die angemessene Funktionalität von Hard- und Software
die Einrichtung geeigneter Sicherheitstechniken
Berechtigungskonzept
Datensicherung

Der Festlegung von sinnvollen Maßnahmen geht die Aufnahme der relevanten Prozesse sowie der eingesetzten Hard- und Software voraus. Diese IST-Aufnahme wird mit einer Bewertung der Risiken und Analyse der Schwachstellen verbunden.

Wie wird IT-Sicherheit umgesetzt?


Die Sicherheitsmaßnahmen in Organisationen werden i.d.R. vom Verantwortlichen für Informationssicherheit bzw. von der Leitung der Organisation festgelegt. Sie müssen an den Wert der zu schützenden Daten angepasst werden, da zu viele Maßnahmen finanziell häufig nicht umsetzbar sind und auch bei den Mitarbeitenden auf wenig Akzeptanz stoßen. Zudem müssen die Mitarbeitenden für IT-Sicherheit sensibilisiert und durch Schulungen befähigt werden, entsprechende Sicherheitsrichtlinen umzusetzen, um eigenverantwortlich für mehr Sicherheit zu sorgen, wenn sie mit IT-gestützter Information umgehen.