IT-Sicherheitsbeauftragter

IT-Sicherheitsbeauftragter


Als externer IT-Sicherheitsbeauftragter ist es unsere Aufgabe IT-Sicherheitsprozesse zu etablieren und zu lenken. Die Umsetzung und die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen sind einer ständigen Kontrolle zu unterziehen, damit ein erreichtes Sicherheitsniveau aufrechterhalten wird. Als externer IT-Sicherheitsbeauftragter unterstützten wir Ihr Unternehmen beim Management der Informationssicherheit und orientieren uns bei der Ausrichtung an nationalen sowie internationalen Sicherheitsstandards.

Data Security

Welche Aufgaben hat ein IT-Sicherheitsbeauftragter?


Als IT-Sicherheitsbeauftragter beraten und unterstützten wir Sie in allen Fragen der Informationssicherheit. Dabei beschränken wir unsere Tätigkeit nicht nur auf die klassische IT, sondern auf den Schutz aller Informationen, die in Ihrem Unternehmen empfangen, gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden. Wir definieren in Rücksprache mit Ihnen Prozesse und Richtlinien zum Umgang mit jeder Art von Informationen, halten sie aktuell und überwachen deren Effektivität.

In vielen Fällen sind die Mitarbeitenden der zentrale Angriffspunkt für Viren, Trojaner und andere Gefährdungen der Unternehmens-IT. Deshalb führen wir Schulungen zur Sensibilisierung und Awareness für die Informationssicherheit durch. Melden Sie sich dazu gerne bei uns.

Schreibt das Gesetz die Bestellung eines IT-Sicherheitsbeauftragten vor?


Die Bestellung eines IT-Sicherheitsbeauftragten ist nur für Betreiber kritischer Infrastrukturen (§ 8a BSIG / BSI‑KritisV) rechtlich verpflichtend, weil diese einer Berichtspflicht unterliegen, die nur von einem Informationssicherheitsbeauftragten geleistet werden kann. Die für den Betrieb der IT entscheidenden Kriterien Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität sind ohne eine strukturierte Analyse nur schwer zu fassen und, auch im Fall eines Angriffs oder einer Störung soll der normale Betrieb möglichst schnell wieder hergestellt werden. Dazu können wir Ihnen wertvolle Hilfestellung geben und mit unserer Expertise zusammen einen auf die individuelle Situation Ihres Unternehmens angepassten soliden, messbar leistungsfähigen Betrieb aufbauen. Ansonsten ist die Bestellung eines IT-Sicherheitsbeauftragten eine strategische Entscheidung der Unternehmensleitung.